Generalplanung, Projekt- und Baumanagement,
Verortung der Schulraumprovisorien für die
Kantonsschule im Lee in Winterthur

Bauherr / Hochbauamt Kanton Zürich

Bearbeitung / 2017 - 2019, SIA Phasen 31-53

Geschossfläche / ca. 1'800 m2

Generalplanerteam / NRS in situ AG, Cockpit Projektmanagement AG, Ganz Landschaftsarchitekten GmbH, BG Ingenieure und Berater AG, R+B engineering AG

Während der Sanierung und dem Dachausbau des Hauptgebäudes werden vorübergehend 12 Unterrichtsräume für den naturwissenschaftlichen Fachunterricht auf dem Sportplatz des Areals erstellt. Das Schulraumprovisorium ist für 180- 200 Schülerinnen und Schüler ausgelegt und wird für mindestens 2-3 Jahre in Betrieb sein. Bei der Erstellung kommen vorgefertigte Raummodule zum Einsatz, die bereits

an einem anderen Ort im Einsatz waren.